Jörg Hinterholzer    
Jörg    Fahrschule aller KlassenManuela
 

Nach oben
Führerschein mit 17
Fahrzeuge
Omnibusvermietung
Neue Lernsoftware
Das Team
FE Klassen
Preise
Weiterbildung BKF
Räumlichkeiten
Adresse
Geschichte
Links
Datenschutzerklärung
Impressum

 

 

Mercedes Benz Actros 1843        Weiterbildung BKF       


Jeder Lkw- und Busfahrer, der gewerblich tätig ist, muss an einer regelmäßigen Weiterbildung teilnehmen.

Das gilt für alle Fahrerinnen und Fahrer, also auch für diejenigen, die heute schon eine Fahrerlaubnis besitzen und gewerblich tätig sind!

Die Dauer der Weiterbildung beträgt 35 Stunden und kann in Einheiten zu mindestens 7 Stunden unterteilt werden. Die Weiterbildung muss alle 5 Jahre wiederholt werden. Es sind die verschiedensten Varianten möglich.
 

Abschluss der ersten Weiterbildung


Die ersten 35 Stunden Weiterbildung müssen an folgenden Stichtagen absolviert sein:
• Fahrer im Personenverkehr (D-Klassen): 10.09.2013
• Fahrer im Güterverkehr (C-Klassen): 10.09.2014
In Einzelfällen ist eine Verlängerung der Fristen bis zu 2 Jahren möglich.

Eine Pflicht zur Weiterbildung besteht für die Fahrerinnen und Fahrer
• ab September 2008 für die Personenbeförderer und
• ab September 2009 für die Güterbeförderer